Mechatronik2018-03-09T16:39:35+00:00

Wir kennen die Entwicklung des Weltmarktes und treiben unsere Technologie mit der selben rasanten Geschwindigkeit voran. Unser Systembereich Mechatronik bietet deshalb nicht nur hydraulische und elektronische Steuerungen, sondern auch Smart-Aktuatoren-Lösungen, um die Energieeffizienz und Performance zu steigern.

1

Optimale Integration

Wir streben kontinuierlich nach kompakteren, schnelleren, leichteren und Kosten-Nutzen optimierten Mechatronik-Lösungen. Um diesen Fortschritt erfolgreich zu meistern, ist eine gezielte Verschmelzung der wesentlichen Bauteile entscheidend.

1.1

Funktionen optimieren

Durch die Integration wesentlicher Bauelemente können bestimmte Subsystem-Grenzen entfallen. Dies ermöglichen wir, indem mehrere Unterfunktionen zu einer Gesamtheit kombiniert werden.

2

Systemauslegung

Um die zunehmenden Anforderungen an die Präzision mechatronischer Lösungen zu erfüllen, werden die Funktionen einzelner Aktuatoren vielfältiger und somit die Aktorik vielschichtiger. Unsere Erfahrung in der Berechnung und Nutzung von leistungsstarken Simulationstools sind die Schlüsselfaktoren einer effektiven Lösungsgenerierung.

2.1

Berechnung und Simulation

Mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Berechnung, Konstruktion und Erprobung von hydraulischen Bauteilen, insbesondere der Ventil-Entwicklung, sowie eine frühzeitige Einbindung von 1D und 3D Simulationstools, ermöglichen unsere effizienten Mechatronik-Lösungen.

2.2

Hard- und Software Abstimmung

Bei der Kalibration und Applikation ermitteln wir bereits frühzeitig das Aufeinandertreffen von Soft- und Hardware. Hiermit erreichen wir eine Minimierung der Serienstreuung, außerdem verringern sich die Schnittstellen, welche später betreut werden müssen.

X