10.10.2017 | #EVENT

IAA 2017

hofer powertrain setzt als Systemlieferant die Zukunft bereits heute um

Die IAA 2017 hat vom 14. bis zum 24. September ihre Tore geöffnet. Neben renommierten Autoherstellern wie Audi, BMW, Ford, Opel, Mercedes, VW und Co. nutzte auch der Systemlieferant hofer powertrain die Bühne der 67. Internationalen Automobil-Ausstellung um Systemlösungen für den Antrieb von morgen zu präsentieren.

ZUKUNFT HEUTE UMSETZEN

Unter diesem Motto führte hofer powertrain seine zukunftweisende Technologie-Plattform zahlreichen Fachbesuchern, OEMs und auch Vertretern aus der Politik vor. Die Darbietung der beiden Familienunternehmen, ElringKlinger und hofer powertrain, zeichnete sich verstärkt durch die ganzheitliche Systemkompetenz im gesamten Antriebsstrang aus.

UNSERE VISION EINER NEW-ENERGY FAHRZEUG-PLATTFORM

Besondere Aufmerksamkeit galt unserer Antriebslösung, welche vollständig in eine bestehende Fahrzeug-Plattform integriert wurde. Die Antriebslösung besteht aus einer Torque Vectoring EDU (Electric-Drive-Unit) als Hinterachsantrieb, einer kompakten EDU als Vorderachsantrieb und einer leistungsfähigen Batterie als Energiespeicher. Kunden und Besucher konnten dadurch die Vision einer zukunftsweisenden Technologie-Plattform begutachten. Das System wurde von hofer powertrain entwickelt und durch die Korporation mit ElringKlinger vollendet, welche deren Know-How und Expertise im Bereich Batteriesystem von der Zelle bis hin zur BMS (Batteriemanagementsystem) darstellten. Die beiden Unternehmen, hofer powertrain, als Spezialist für effiziente Antriebslösungen und ElringKlinger mit seiner Expertise in Industrialisierung und Produktion, ergeben eine Symbiose, welche für den Wandel in der Automobilindustrie optimal vorbereitet ist.

SYSTEMKOMPETENZ BIS ZUR FAHRZEUGINTEGRATION

Kunden und Besucher wurden vor allem durch die Systemkompetenz und die damit verbundene Betrachtung des Gesamtsystems von hofer powertrain überzeugt. Das Unternehmen hat seine Wurzeln in der Getriebetechnik, zeichnet sich jedoch mittlerweile durch seine erweiterte Expertise in hybrid-, konventionellen- und elektrischen Antriebs-, Batterie-, Mechatronik-, Elektronik-, sowie Software- und Funktionslösungen aus. Das Demo-Car wurde vom hofer powertrain Fahrzeugbau Team mit den nötigen Thermik- und Energiekreisläufen, und der geometrischen Integration umgesetzt, wodurch das Unternehmen ebenfalls sein Können in der Fahrzeugintegration unter Beweis stellte.

ZUKUNFT HEUTE UMSETZEN

2018-03-19T12:03:53+00:00
X