Anforderung & Konzeption2018-04-09T16:16:50+00:00

Wir haben das Ziel alle relevanten Anforderungen so zu erfüllen, dass unsere Konzepte eine ausgewogene Komponentennutzung und damit ein Gleichgewicht im System ermöglichen. Unser Verständnis des gesamten Antriebsstrangs und dessen vielfältige Schnittstellen ermöglicht uns ganzheitliche und kundenorientierte Systemlösungen. Zukunftstechnologien heute umzusetzen fängt hier an.

1

Variablen und Auswirkungen kennen

Wir bringen effiziente Antriebslösungen auf die Straße, indem wir die Anforderungen ganzheitlich betrachten – von den Komponenten bis hin zum Gesamtsystem – vom Konzept bis in die Produktion

1.1

Kundenanforderungen verstehen

Wir helfen mit unserer Erfahrung aus diversen und vielschichtigen Projekten, Anforderungen gemeinsam mit unseren Partnern und Kunden zu definieren und zielgerichtet zu erfüllen.

1.2

Gesamtbetrachtung

Unsere Konzepte und Produkte zeichnen sich in besonderem Maße durch eine ausgewogene Balance zwischen technischen-, kommerziellen- und produktionstechnischen Faktoren aus. Intelligente  Skalierbarkeit und Modularität ermöglicht individuelle Performance-Anpassungen im Gesamtsystem unter Kosten- und Nutzen- optimalen Gesichtspunkten. (Die Herausforderung liegt nicht nur in der Leistungssteigerung, aber wir behalten auch die kommerziellen- und produktionstechnischen Faktoren, wie die Skalierbarkeit und Modularität, im Auge)

2

Schnittstellen beherrschen

Komponenten- und Schnittstellen übergreifendes Systemverständnis im kompletten Energiewandlungspfad, ermöglicht es uns gemeinsam mit unseren Kunden flexibel auf  neue Wertschöpfungs- und Zusammenarbeitsmodelle zu reagieren. (Unser systemübergreifendes Verständnis, welches den kompletten Energiewandlungspfad abdeckt, ermöglicht die Erstellung von neuen Wertschöpfungsmodellen und die flexibile Zusammenarbeit.)

2.1

Ein System aus einer Hand

Unsere Kompetenz als Systemlieferant ermöglicht uns Lösungen für gesamte Antriebskonzepte zu realisieren – eingesetzt in Mobilitätsprodukten jeglicher Art.

2.2

Vorhandene Bauteile integrieren

Insbesondere die Integration von bereits am Markt vorhandenen Komponenten und Subsystemen zu einem stimmigen neuen Konzept rundet unsere Expertise ab.

X